Das Cover

Aktualisiert: 30. Aug 2019

Wie entsteht so ein Cover und wie lange dauert es?

Natürlich machen sich Autoren Gedanken um ein schönes Cover. Das Buch soll den Leser ja sofort ansprechen. Hierfür hatte ich einige Ideen. Unten habe ich euch ein paar erste Muster zusammengestellt. Mit dem letzten, helleren Covermuster bin ich auf dem richtigen Weg, denke ich. Den Charakter habe ich in der neuesten Version noch mehr auf Steve Lombard angepasst, so wie ich ihn sehe. Fertig ist es aber noch nicht. Dazu werde ich mir auch noch einmal professionelle Hilfe holen. Das finale Bild, bzw. das Buch-Cover, werde ich hier erst am Tag der Veröffentlichung posten. Insgesamt habe ich etwa 30 Stunden Arbeit und Zeit für Ideen in das Cover-Projekt gesteckt. Immer mal wieder nebenbei. Das ist mehr als jeder andere Grafiker damit verbringen würde, denn sonst wäre es nicht mehr bezahlbar. Aber gerade, weil es mein Buch ist, und weil ich die Möglichkeit als 3D-Grafiker habe, diese Bilder selbst zu erzeugen, habe ich mir diese Zeit genommen. (Übrigens, ich weiß, dass ich Science Fiction auf einem der Cover falsch geschrieben habe 😀 Aber das waren auch nur erste Muster.


©2020 by Stefan A. K. Weichelt, Deutschland