⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ Sterne vom Bücherblog - Magische Bücherwelt

Aktualisiert: Sept 27

Sahra hat in ihrem Blog Magische Bücherwelt auf Instagram eine wunderschöne Rezension verfasst. Und eine noch bessere bei Amazon.


Hier die Rezension aus Amazon:

"5,0 von 5 Sternen

Wow, was für eine grandiose Geschichte!

Rezension aus Deutschland vom 3. September 2020


Meinung Bisher habe ich noch nicht viele Science-Fiction Bücher gelesen. Tatsächlich hat mich das Genre bisher auch noch nicht so sehr interessiert, bis ich auf dieses Buch gestoßen bin, welches meine Aufmerksamkeit auf sich zog. Denn der Klappentext klang so vielversprechend und tatsächlich hatte ich bereits so viele Gedanken, die um diese Themen kreisten. Ich wollte unbedingt wissen, was hinter den Ideen des Autors steckt und hinter diesem super spannenden Klappentext. Das Cover passt, nachdem man die Geschichte gelesen hat, wunderbar zu dieser. Es wurde genau abgestimmt und die Details passen perfekt. Ganz besonders gefiel mir der unglaublich starke Schreibstil des Autors, welcher so extrem detailreich war. Ich konnte mir durch diesen viele Gedanken machen und es tauchten einige Bilder vor meinen Augen auf. Zudem muss ich sagen, dass sich das Buch so schön leicht lesen ließ und ich durch die Seiten flog. Von manchen Science-Fiction Büchern kann man das nicht sagen, was dem Buch definitiv noch etwas ganz Besonderes verleiht. In diesem Buch geht es um Steve, der eine geheimnisvolle Kiste erhält, die sein Leben komplett auf den Kopf stellt. Er kann in die Körper anderer Personen reisen und erfährt unglaublich viel über andere Lebensformen und sich selbst. Die Ideen des Autors gefielen mir wahnsinnig gut. Vielleicht auch zum Teil deshalb, da ich diese Gedanken selbst schon einmal hatte. Was wäre, wenn wir die Welt einmal durch die Augen eines anderen erleben könnten? Total interessant oder? Und genau deshalb klebte ich an den Seiten der Geschichte von Steve. Doch selbstverständlich wollte ich auch mehr über die anderen Wesen im Universum erfahren, was total spannend und interessant war. Ich konnte mich so gut in die Geschichte hineinversetzen und wurde zu einem eigenen Teil dieser. Ich beobachtete das Geschehen nicht nur, ich fühlte mich wie ein Bestandteil dieser, was wirklich nicht viele Autoren/Autorinnen schaffen. Zudem muss ich unbedingt das wunderbare Setting erwähnen. Denn die Welt von Protagonist Steve ist so spannend und ich konnte mir alles genau vorstellen. Auch Steve selbst und die Nebencharaktere haben es mir direkt angetan. Steve besaß ganz eigene Züge und alle besaßen ganz eigene Persönlichkeiten. Tatsächlich muss ich sagen, dass ich keinerlei Kritik an diesem Buch äußern kann, da mir die Geschichte von der ersten Seite an bis zur letzten unglaublich gut gefallen hat! Fazit Das Buch von Autor Stefan Weichelt konnte mich wirklich stark überzeugen. Er schrieb hier eine wunderbare Science-Fiction Geschichte, der es an nichts fehlte. Ich hatte nichts auszusetzen und konnte einfach komplett abtauchen und all die wundersamen Ereignisse auf mich wirken lassen. "


Vielen lieben Dank dafür 😀


Hier der link zum Instagram Kanal von Sahra den ich auch sehr empfehlen kann:

https://www.instagram.com/p/CEw6LdHqJ6k/?igshid=127d5jsko3jxe



©2020 by Stefan A. K. Weichelt, Deutschland